Zum Anfang springen

Harzgerode

Die in Sachsen-Anhalt gelegene Stadt Harzgerode bietet derzeit über 4.000 Menschen eine Heimat und hat sich in der Vergangenheit als beliebtes Reiseziel im Harz etabliert. Die zentrale Lage, sowie der hervorragende Anschluss an das Streckennetz der Harzer Schmalspurbahnen machen Harzgerode zu einem idealen Urlaubsziel für Aktivurlauber.

Die historische Altstadt zeugt noch heute von der mehr als tausendjährigen Vergangenheit der beschaulichen Kleinstadt und ist daher stets einen Besuch wert. Zahlreiche Fachwerkhäuser, sowie der restaurierte Marktplatz verleihen Harzgerode einen ganz eigenen Charme, der jeden Urlaub unvergesslich macht. In unmittelbarer Nähe des historischen Bahnhofs befindet sich ein beeindruckendes Schloss, das dank einer aufwändigen Restaurierung in neuem Glanz erstrahlt. Besucher von Harzgerode haben heute die Möglichkeit, den früheren Wohnsitz des Fürsten von Anhalt zu besichtigen und können so auf den Spuren des alten Adels wandeln.

Jedes Jahr kommen zahllose Wanderfreunde nach Harzgerode und quartieren sich in einem der gemütlichen Gasthäuser ein, um von hier aus die Naturlandschaft des Harzes zu erkunden. Wanderungen durch das idyllische Selketal führen an sagenumwobenen Bauwerken, wie der Burg Falkenstein oder der Burgruine Anhalt, vorbei.

Auch die Nachbardörfer Mägdesprung und Alexisbad, erweisen sich immer wieder als lohnenswerte Ausflugsziele in der näheren Umgebung von Harzgerode. Außerdem verfügt die Stadt über eine traditionsreiche Schanzenanlage, die zu jeder Jahreszeit von Besuchern genutzt werden kann.



Anzeige  
        






Anzeige  

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Harz




Seitenanfang